Skip to main content

Metabo Kappsäge KGS 216 Plus

342,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 01:57
Hersteller
Kappsägen
Leistung1600 Watt
Laser vorhanden
Zugfunktion
Gewicht21 kg
Schnittleistung (90°)70 x 305 mm
Schnittleistung (45°)70 x 214 mm
Sägeblattdurchmesser216 mm
Leerlaufdrehzahl4800 r/min

Sterne aus 33 Käuferbewertungen (Stand 08.2017)

 

  • Beidseitig drehbarer Tisch und beidseitig neigbarer Sägekopf
  • Drehzahlregelung, z.B. zum Sägen von Alu-Profilen und Kunststoffen
  • Optimale Spanabsaugung durch zweiten Absaugpunkt direkt an der Schnittstelle
  • Vollwellenelektronik zum Arbeiten mit materialgerechten Drehzahlen
  • Metabo Quick für werkzeuglosen Sägeblattwechsel
  • Sanftanlauf für lange Lebensdauer von Motor und Getriebe
  • Schnelle und präzise Einstellung gängiger Winkel über Rastpunkte
  • Hohe, seitlich verschiebbare Anschläge für sicheres Sägen
  • Materialklemme zur sicheren Fixierung des Werkstücks von oben oder von vorne
  • Integrierte ausziehbare Tischverbreiterungen aus Aluminiumdruckguss

Gesamtbewertung

92.4%

"...der Kunden-Bewertungen fallen sehr gut aus!"

Kundenzufriedenheit:
92.4%
26 von 33 Käuferbewertungen fallen "sehr gut" aus (100% Berücksichtigung), 6 Bewertungen "gut" (75% Berücksichtigung).

Metabo Kapp- und Gehrungssäge KGS 216 Plus

Metabo Kapp- und Gehrungssäge KGS 216 Plus

Metabo Kappsäge KGS 216 Plus

Mit der Metabo Kappsäge KGS 216 Plus stellen wir Ihnen hier eine Kappsäge im Profibereich vor!

Sie ist das kleinste Modell der „Plus“ Reihe, neben Ihr gibt es noch das größere Modell Metabo KGS 254 Plus und die derzeit größte Plus-Variante, die Metabo KGS 315 Plus. Kleines Modell, kleine Leistung? Von wegen!

Die Metabo Kappsäge KGS 216 Plus bringt durch ihren 1.600-Watt-Motor eine hohe Leistung mit an den Start. Durch die Drehzahlregulierung ist nicht nur das Sägen von Holz, sondern auch von Alu-Profilen und Kunststoffen möglich!

Mit ihrem Maschinengewicht von 21 kg zählt sie zu den schwereren Kappsägen von Metabo. Dank der ergonomische Tragegriffe und der Sägekopfsicherung ist sie immer noch für den mobilen Einsatz geeignet, benötigt aber ausreichend Platz.

Mit Hilfe einer Vollwellenelektronik soll die Drehzahl auch unter Last konstant gehalten werden. Sehr praktisch ist der zweite Absaugpunkt direkt an der Schnittstelle, so soll die Spanabsaugung möglichst optimiert werden.

Seperat kann noch ein passendes Untergestell für die Metabo Kapp- und Gehrungssäge KGS 216 Plus erworben werden.

Zahlreiche nützliche Features wie z.B. die Werkstück-Fixierung, Softstart, seitliche Auflagen für größere Werkstücke, Zugfunktion, integrierter Laser, LED-Arbeitslicht, Tiefenanschlag usw. sollen die Sägearbeiten erleichtern.


KundenrezensionenNachteile Makita Kappsägen

Pro:

Von den bisherigen 33 Produktbewertungen zur Metabo Kapp- und Gehrungssäge KGS 216 Plus fallen insgesamt 26 mit der Note „sehr gut“ (5 Sterne) und 6 Bewertungen mit der Note „gut“ (4 Sterne) aus.

Laut Meinungen dieser Käufer handelt es sich um eine qualitativ sehr gut verarbeitete Maschine. Die Metabo Kapp- und Gehrungssäge punktet mit extrem guten Schnittergebnissen, Laser und Winkeleinstellungen sind sehr gut voreingestellt, können aber sicherheitshalber nachjustiert werden. Ein zweiter Absaugpunkt direkt an der Schnittstelle sorgt sogar für einen recht sauberen Arbeitsplatz, es bleibt aber Späne über. In Zusammenhang der extrem guten Leistungen und Qualität finden wir unserer Meinung nach ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis vor. Wer also Profimäßig und häufig sägt, der wird sicherlich mit der Metabo Kappsäge KGS 216 Plus voll und ganz zufrieden gestellt!

In Verbindung mit einem passenden Untergestell lassen sich die Arbeiten noch leichter und präziser ausführen.

Kontra:

Da derzeit die schlechteste Bewertung immer noch gute 3 Sterne bedeudete, kann man kaum von negativen Kundenmeinungen zitieren. Als „negativ“ wurde die stattliche Größe der Metabo Kappsäge genannt (Länge: 93 cm, Breite: 60 cm, Höhe: 60 cm), man benötigt also schon ausreichend Platz. Minimale Nachjustierungen von Laser und Winkeleinstellungen sollten vorgenommen werden. Dank der 2 Staubabsaugungen ist die Spänemenge zwar stark reduziert, aber dennoch vorzufinden.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen


Unser Fazit:

Wer hier viel zahlt, der bekommt auch sehr viel – von daher ist der Preis absolut in Ordnung und gerechtfertigt. Die Metabo Kappsäge KGS 216 Plus ist ein super Kauf für jeden Handwerker, der nicht über 7 cm starke Materialien sägen muss.

Natürlich können Sie noch weitere, vielleicht für Sie passendere Metabo Kappsägen erwerben.


Die Metabo KGS Plus Modelle im Gebrauch:


Allgemeines zu Metabo Kappsägen

In jeder Metabo Maschine steckt schwäbische Ingenieurskunst in bester Tradition. Seit 1924 werden im Werk im deutschen Nürtingen innovative Ideen entwickelt, und direkt vor Ort in zukunftsweisende Maschinen sowie perfektes Zubehör umgesetzt.

Die Meilensteine in der Metabo Historie zeigen die Herkunft und das Bekenntnis zur Ingenieurskunst „Made in Germany“. Seit jeher steht Metabo für hochwertige Qualitätsprodukte, von Profis für Profis.

Durch ihre Langlebigkeit, Qualität und Präzision sind die Metabo Kappsägen sowohl beim Hobby-Handwerker als auch beim Profi sehr beliebt.

Grundsätzlich kann man natürlich sagen: Je höher der Preis, umso mehr Leistung kann ich von einer Metabo Kappsäge erwarten. Allerdings sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Häufigkeit des  Gebrauchs beim Kauf einer Kappsäge stark berücksichtigt werden. Das bedeutet: Je häufiger und anspruchsvoller ich die Makita Kappsäge nutzen möchte, umso mehr Qualität bei Leistung und Material muss vorhanden sein.

 

Wie bewerten Sie die Infos zu dieser Säge?

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

Metabo Kappsäge KGS 216 Plus

342,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 01:57
Nicht Verfügbar

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


342,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 01:57