Skip to main content

Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual

169,00 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juni 2019 00:21
Leistung2350 Watt
Laser vorhanden
Zugfunktion
Gewicht16.1 kg
Schnittleistung (90°)75 x 340 mm
Schnittleistung (45°)75 x 240 mm
Sägeblattdurchmesser250 mm
Leerlaufdrehzahl4000 r/min

[yasr_overall_rating size=”large”] 3,5 / 5 Sterne aus 60 Käuferbewertungen (Stand 06.2018)

 

  • Integrierte Zugfunktion für breite Werkstücke
  • Neigbarer Sägekopf nach links und rechts für Gehrungsschnitte
  • Arbeitstisch nach rechts und links bis 45° drehbar
  • Netzbetriebener Laser zur präzisen Schnittführung
  • Spannvorrichtung zur sicheren Fixierung des Werkstückes
  • Zusätzliche Werkstückauflagen links/rechts für langes Schnittgut

Gesamtbewertung

53.8%

"...der Kunden-Bewertungen fallen gut bis sehr gut aus!"

Kundenzufriedenheit:
53.8%
21 von 60 Käuferbewertungen fallen "sehr gut" aus (100% Berücksichtigung), 15 Bewertungen "gut" (75% Berücksichtigung).

Die Einhell Kapp- und Gehrungssäge TC-SM 2534 Dual

Infos, Meinungen und Ratgeber zur Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual

Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual

Hier stellen wir Ihnen die Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual mal genauer vor. Die TC-SM 2534 Dual von Einhell ist eine Kappsäge für Arbeiten in der Hobbywerkstatt.

Mit etwa 16 Kg Gewicht ist die TC-SM 2534 Dual sehr gut für den mobilen Einsatz geeignet. Ein  großer Tragegriff dient zusätzlich zur Transporterleichterung. Für einen stabilen und sicheren Stand empfehlen wir ein passendes Untergestell. So kann die Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual auch auf anderen Baustellen schnell und leicht genutzt werden.

Das 250 mm Sägeblatt lässt für diese Preisregion sehr gute Schnittkapazitäten zu. Dank der kugelgelagerten Zugfunktion über das Doppelrohr gleitet der Sägekopf auf bis zu 340 mm Länge durch das zu bearbeitende Material. Für längere Werkstücke kann die Arbeitsauflage beidseitig ausgezogen werden.

Die Arbeitsplatte aus Aluminium-Druckguss lässt sich nach links und rechts jeweils bis 45° einstellen. Sehr praktisch ist, dass der Sägekopf ebenfalls links wie rechts auf 45° geneigt werden kann.

Features wie z.B. die Spannvorrichtung zur sicheren Fixierung des Werkstückes, ein netzbetriebener Laser,  zusätzliche Werkstückauflagen links und rechts für langes Schnittgut, Spindle Lock für einfachen Sägeblattwechsel und ein hochwertiges Hartmetall- / – Präzisions-Sägeblatt sollen das Sägen mit dieser Einhell Kapp- und Gehrungssäge zusätzlich erleichtern.


KundenrezensionenNachteile Makita Kappsägen

Pro:

Von den bisherigen 60 Produktbewertungen zur Einhell Kapp- und Gehrungssäge TC-SM 2534 Dual fallen insgesamt 21 mit der Note “sehr gut” (5 Sterne) und 15 Bewertungen mit der Note “gut” (4 Sterne) aus.

Das Verhältnis Preis / Leistung wird sehr positiv bewertet. Die Schnittkapazitäten sind in Tiefe und Breite sehr ordentlich! Viele Sägearbeiten konnten zu voller Zufriedenheit ausgeführt werden. Winkeleinstellungen können schnell eingestellt werden. Die Säge gleitet in der Zugvorrichtung problemlos und einfach.

In Verbindung mit einem passenden Untergestell (Maße bitte überprüfen, 1 Kunde meint, dass Untergestelle nicht passen würden) lassen sich die Arbeiten noch leichter und präziser ausführen.

Kontra:

Der Staubfangsack ist wieder mal nur Deko. Negativ wird häufig berichtet, dass der Anlauf aufgrund des starken Motors ziemlich ruppig ist. Der Laser der Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual verstaubt beim sägen öfters, und ist dann kaum zu sehen. Er scheint auch nicht zu 100% passend eingestellt zu sein. Draußen ist er zudem nicht besondes gut sichtbar.

Einige Käufer berichten, dass das Sägeblatt beim Sägen vibriert. Für die Genauigkeit von natürlich sehr von Nachteil.

Das mitgelieferte Sägeblatt scheint eher für die groberen Sägearbeiten geeignet. Wer feiner sägen möchte, der sollte z.B. auf ein passendes 80-Zahn-Sägeblatt setzen.

Generell sollten auch bei dieser Einhell Kappsäge Winkel und Laser kontrolliert und nachjustiert werden. Der Lärmpegel ist bei dieser Einhell Kappsäge auch wieder sehr hoch, ein Schutz für die Ohren wird auch hier dringend empfohlen.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen


Unser Fazit:

Bei der Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual können wir von einem Einsteiger- bis Hobbymodell sprechen.

Dennoch ist es schade, dass diese Säge trotz guter Schnittkapazitäten und einiger Extras für diese Preisregion eher schwach bei den Kunden abschneidet.

Wir werden auch diese Einhell Kappsäge weiter verfolgen, und mit monatlichen Updates informieren.

Natürlich können Sie noch weitere, vielleicht für Sie passendere Einhell Kappsägen erwerben.


Die Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual im Gebrauch


Allgemeines zu Einhell Kappsägen

Projekte stehen und fallen mit dem passenden Werkzeug. Deswegen forscht Einhell stets an Innovationen und Technologien, die die Arbeit in bisher ungeahnter Weise erleichtern sollen. Für neue, hochwertige und leistungsstarke Produkte setzt Einhell aber nicht nur auf gute Ideen, sondern auch auf eine hochqualitative und zuverlässige Umsetzung.

Dafür arbeitet die Firma Einhell in interdisziplinären Teams aus Industriedesignern, Ingenieuren und Werkzeugexperten aus der ganzen Welt. So sollen die Wünsche der Kunden auch in der Zukunft möglich gemacht werden.

Grundsätzlich kann man natürlich sagen: Je höher der Preis, umso mehr Leistung kann ich von einer Einhell Kappsäge erwarten. Allerdings sollten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Häufigkeit des Gebrauchs beim Kauf einer Kappsäge stark berücksichtigen.

Das bedeutet: Je häufiger und anspruchsvoller ich die Einhell Kappsäge nutzen möchte, umso mehr Qualität bei Leistung und Material muss vorhanden sein.


Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual

169,00 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juni 2019 00:21
Preis bei prüfen*

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


169,00 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juni 2019 00:21